Sendung der Tierrechtsbewegung
Freitag 15.10.2021 11:00 - 12:00

Bild zur Sendereihe
ÜBER DIE SENDUNG

Open Wing Alliance


Eine Aktivistin erzählt von der Europa weiten Initiative für bessere Haltungsbedingungen in der Geflügelindustrie.

Im Gespräch erzählt die Aktivistin von ihrer Herkunft, Motivation von ihrem Studium und natürlich von der Bemühung Europaweit bessere Haltungsbedingungen in der Tierindustrie in der gesamten Europäischen Union zu etablieren.

Bemerkenswert dabei ist die für die österreichische Tierschutzbewegung eher unübliche Herangehensweise nicht strengere Gesetze anzustreben, sondern direkt mit den Handel zu interagieren, um das tatsächliche Angebot am Markt tierfreundlicher zu gestalten.

Alanis Morissette

Nachhören: https://cba.fro.at/522511

Lizenzinhaber_in: Martin Balluch, martin.balluch@vgt.at
Lizenz: cc-by-sa 4.0

Sprache: Deutsch
Räumlichkeit: Österreich, Europa
Zeitlichkeit: 2021

Eine Sendereihe von: Martin Balluch, Harald Balluch, Franz Gratzer

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Freitag 08.10.2021 11:00 - 12:00
Tierquälerei: 100e Schafe über Tage bei Tötung ohne Betäubung gefilmt
Im Gespräch mit einem der Aufdecker Tom Putzgruber von RespekTiere
Weitere Sendungen zum Nachhören
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code

AUSBILDUNG