WBC - We BroadCast
HORCH-IMPULSE FÜR ALLE
ÜBER DIE SENDEREIHE

Bild zur Sendereihe
Die Radioredaktion WBC - We BroadCast richtet sich nicht an eine bestimmte Community, bevorzugt weder das "Zentrum" der Gesellschaft, noch deren "Ränder". WBC will durch ausgewogene und vielfältige Programmproduktion zeigen, dass Information, Reportage, Stellungnahme & Co keine Privilege bestimmter Gruppen, sondern einzig journalistischen Standards verpflichtet sind. Mediale Selbstwirksamkeit ist daher auch kein Monopol von einigen Wenigen (die sprachgewandter und charismatischer auftreten als Andere). Denn dies könnte dazu führen, dass Andere zur medialen Selbstbetroffenheit abgedrängt werden, immer nur mit ihren Defiziten verknüpft werden und umso stärkeren Etikettierungen und Hör-Erwartungen ausgesetzt sind. Im Sinne von Chancengerechtigkeit in der Radioproduktion wurde WBC - We BroadCast bis zur Jahresmitte 2018 von 16-18jährigen SchülerInnen des NQ-Lehrgangs an der PTS Burggasse betrieben (Sendungszyklus 1). Das Programm wurde im Februar 2019 von SchülerInnen des Polytechnischen Lehrgangs am Bundesblindeninstitut in Wien weitergeführt (Sendungszyklus 2). Im Radiomodul WBC-Extra sind Sondersendungen zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten (z.B. Stadtraum, Wahrnehmungsperspektiven) zu hören

Sprache: Deutsch

Eine Sendereihe von: Evelyn Blumenau, Walter Kreuz

Sendungen zum Nachhören im Archiv
Podcast der Sendereihe abonnieren

NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
Donnerstag 12.12.2019 11:30 - 11:45
Unter den Wolken
Erfahrungen als Mensch mit Blindheit oder Sehbehinderung
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Donnerstag 14.11.2019 11:30 - 11:45
listen2time – Our Everyday Phenomenon
Themen sind 'Zeit' und 'Musik'
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code

AUSBILDUNG