Radio Rollwerk
Das andere Radio.
ÜBER DIE SENDEREIHE

Bild zur Sendereihe
Chris Wastian, der bereits im Jahre 2006 für einige Monate den Nachtfalter/Vešča auf Radio Agora in Kärnten moderiert hat, definiert den Begriff "Weltmusik" neu:

Demnach zählt der Moderator nicht nur etwa algerischen Raï, französisches Chanson, jiddische Musik, osteuropäischen Gypsy Punk, malische Trommelrhythmen, belizische Punta oder indische Sitar-Klänge zu diesem Genre, sondern auch vermeintlich ganz andere Musik, welche bisher nicht der "Weltmusik" zugeordnet wurde: deutscher Mittelalter-Rock gehört hier ebenso dazu wie so manche Industrial-Kapelle, Neofolk-Akteure, Singer-Songwriter, belgische Mädchenchöre oder rumänische Rockmusik.
Zusammenfassend behauptet Chris Wastian:
Weltmusik=Musik & Musik=Weltmusik.

In den jeweiligen Sendungen werden - oft gemeinsam mit exklusiven Gästen - bestimmte Künstler, Alben oder Musikrichtungen aus diversen Weltregionen präsentiert. Es existieren keine stilistischen oder geographischen Grenzen.

Radio Rollwerk steht für Dynamik und Abwechslung. Ziel ist es, mit Klischees, Vorurteilen und dem musikalischen Einheitsbrei, der uns leider allzu oft von so manchem Radiosender angetan wird, aufzuräumen.

für nähere und aktuelle Informationen siehe http://radiorollwerk.blogspot.com/

Sprache: Sprache unbekannt

Eine Sendereihe von: Chris Wastian


VORIGER SENDUNGSTERMIN
Mittwoch 24.06.2009 23:00 - 01:00
ABGESAGT: Sondersendung: DER BLUTHARSCH
Präsentation: Flying high! - das neue Album
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code
SENDETERMINE

(noch) keine kommenden Termine bekannt


Alle Sendetermine

AUSBILDUNG