Post-Normal Sound Mapping
Eine akustische Erkundung des WIENWOCHE Festivals auf ORANGE 94.0
ÜBER DIE SENDEREIHE

Bild zur Sendereihe
Eine Gruppe von Radiomacher*innen und Soundkünstler*innen macht sich auf die Suche nach Orten, an denen sich eine mögliche post-normale Zukunft erahnen lässt. An denen kollektiv an ‚new normals‘ und Zukünften gearbeitet wird, die nicht von der Sehnsucht nach der Wiederherstellung der Vergangenheit definiert sind. An denen Communities heute subversive Überlebenstaktiken entwickeln oder Veränderungen gestalten, die 2121 vielleicht zu mehr Gerechtigkeit geführt haben werden. „Post-Normal Soundmapping“ betreibt akustische Archäologie und gräbt den Sound der Zukunft aus.

Gemeinsam ergeben die Sound-Portraits eine akustische Landkarte der Zukunft, die im realen Stadtraum verankert ist. Die Soundscapes sind während der WIENWOCHE von 10. bis 19. September 2021 im Radioprogamm von ORANGE 94.0 on air.

Sprache: Deutsch

Eine Sendereihe von: Fiona Steinert


NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
Freitag 10.09.2021 14:00 - 15:00
Post-Normal Sound Mapping
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code

AUSBILDUNG