Die Beratungsstelle Extremismus ... im Gespräch
Eine Reihe zu aktuellen Themen unserer Beratungspraxis
ÜBER DIE SENDEREIHE

Bild zur Sendereihe
Prävention, Beratung und politische Bildung im Umfeld von Extremismen

Die Schwester, die mit ihren fundamentalistischen Einstellungen den Familienfrieden herausfordert oder der Schüler, der in der Klassen-WhatsApp rechtsextreme Inhalte postet: Die Beratungsstelle Extremismus berät seit 2014 anonym, vertraulich und kostenlos rund um das Thema Extremismus. An uns wenden sich Angehörige, pädagogische Fachkräfte oder andere Personen, die in ihrem Umfeld mit dem Thema Extremismus konfrontiert sind. Wir bieten Beratung, Begleitung sowie Fortbildungen an und sind in diverse Präventionsprojekte eingebunden.

Wir arbeiten mit einem breiten Verständnis von Extremismus und wenden uns dem Phänomen aus einer intersektionalen und diskriminierungssensiblen Perspektive zu. Unsere Zugänge sollen nun auch hörbar werden: In der Sendereihe greifen wir Themen auf, die uns in unserem Beratungsalltag und im Umfeld des Themas Extremismus beschäftigen. Neben eigenen Einschätzungen kommen auch Gäste und Betroffene zu Wort.

Eine Podcast-Reihe von und mit der Beratungsstelle Extremismus

www.beratungsstelleextremismus.at/
www.boja.at


Sprache: Deutsch

Eine Sendereihe von: Mischa G. Hendel


NÄCHSTER SENDUNGSTERMIN
Freitag 27.11.2020 19:00 - 20:00
Terroranschläge in Europa – Reaktionen und Hintergründe
Paris, Nizza, Dresden und Wien: Ideologien, Reaktionen, Maßnahmen und Angebote.
VORIGER SENDUNGSTERMIN
Freitag 23.10.2020 19:00 - 20:00
Verschwörungstheorien und Extremismus
Die 1. Podcast-Folge der Beratungsstelle Extremismus
Feedback / Kontaktformular

Name:
Email: *
Nachricht: *
Captcha: *
CAPTCHA
Reload the CAPTCHA code

AUSBILDUNG